Benzinrasenmäher mit Antrieb

Der hochwertige Benzinrasenmäher ist ein Modell, das bereits so manchen Test bestehen konnte und dabei in so manchem Testbericht lobenswert erwähnt wird. Dabei handelt es sich allerdings nicht nur um Tests durch den Hersteller. Immerhin bietet der SPO Benzinrasenmäher eine sehr gute Qualität zu eine sehr gut kalkulierten Preis und eine exzellente Mähleistung.

rasenmaeherZudem ist er ideal für kleine und mittlere Rasenflächen geeignet und kann auch dann genutzt werden, wenn keine Steckdose zur Verfügung steht. Damit richtet sich dieses Angebot aber auch an Schrebergärtner, die in ihrem Garten keinen Stromanschluss besitzen und nicht mit Verlängerungskabeln und sonstigen Mitteln arbeiten möchten. Hier muss also einfach nur Bezin eingefüllt werden und schon ist die Funktion des Rasenmähers gewährleistet.

Somit sind die Testberichte der Nutzer, die in den vielfältigsten Portalen und Foren recherchiert werden können, die Erfahrungsberichte von Menschen, die den Rasenmäher in der Praxis getestet und für gut befunden haben.

Der ideale Rasenmäher für kleine und mittlere Rasenflächen

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei dem Benzinrasenmäher um ein Modell, das sich vor allem für den Schnitt des Rasens auf kleinen und mittleren Rasenflächen eignet.

Das Mähsystem besteht dabei aus Messer und Sichel, wobei sich hinten am Gerät ein so genannter Grasfang befindet. Auch dies erleichtert dem Hobbygärtner die Arbeit, denn ein zusätzliches Abharken der Rasenfläche kann problemlos entfallen, sofern der Grasfang regelmäßig und direkt in den Müllsack oder auf den Komposthaufen gelehrt wird. Zu beachten ist allerdings, dass es sich bei diesem Gerät um keinen Mulchmäher handelt.

Der optimale Rasenmäher, wenn keine Steckdose vorhanden ist

Der Antrieb des Rasenmähers erfolgt über einen 4-Takt Benzinmotor, was ja auch schon aus dem Namen des Geräts ersichtlich wird. Dabei ist dieses Modell vor allem dann perfekt geeignet, wenn keine Steckdosen vorhanden sind oder eben nur an so genannten Gemeinschaftsplätzen.

Diebstähle von Kabelrollen sind damit auch von vornherein kein Problem, denn der Bezinrasenmäher kann problemlos vor der eigenen Gartenlaube aus dem Kanister erfolgen, so dass kein weiterer Antrieb nötig ist.

Anzumerken ist in diesem Zusammenhang allerdings, dass der Rasenmäher durchaus auch dann genutzt werden kann, wenn größere Rasenflächen zu mähen sind, denn er besitzt eine Leistung von 2600 Watt und eine Schnittbreite von 40 cm. Aus diesem Grund ist er auch die ideale Profiausstattung für Gartenbaubetriebe. Hier sind sich die Experten aus dem Rasenmäher-Testbericht einig, wobei Sie diesen hier nachlesen können.

Der perfekte Rasenmäher für jeden Anspruch und jedes Budget

Somit kann hier der Schluss gezogen werden, dass es sich bei dem Gerät um einen Rasenmäher für jeden Anspruch und jedes Budget handelt, mit dem auf jeden Fall gut und professionell gearbeitet werden kann. Der integrierte Radantrieb sorgt zudem auf jeder Rasenfläche für ein leichtes und kraftsparendes Arbeiten, so dass hier selbst über einen längeren Zeitraum ermüdungsfrei gearbeitet werden kann.

Weiterführender Link zum Test des Rotak 34: http://www.besterasenmaeher.de/bosch-rotak-34-test/

DeLonghi Fritteuse im Test mit Easy Clean System

DeLonghi FritteuseWas fällt einem bei DeLonghi ein? Bei dem Fritteusen-Test kam direkt heraus: Ventilatoren! Aber auch gibt es natürlich Fritteusen von DeLonghi. Und die die DeLonghi-Rotofritteuse mit dem Easy Clean System gehört zu den Küchengeräten, die rasch und zuverlässig frittieren können. Preislich ist sie natürlich viel teurer als eine sogenannte Mini-Fritteuse, aber dafür ist sie auch ein Gerät, in dem auch mal ein großes Schnitzel passt.

Beschreibung der Pluspunkte

Die DeLonghi wirkt zwar wie eine klassische Fritteuse, was sie ja auch ist, aber sie hat einen riesigen Vorteil fanden Tester: Wenn man einen Griff nach oben klappt, kann man mithilfe eines eingebauten Röhrchen namens „Easy Clean“ das Frittier-Öl auslaufen lassen. Das kam beim Fritteusen-Test gut und und resultierte in einer Testnote von 2,0 („gut“). Hier gibt es den Test zum nachlesen auf: Fritteusencheck.de.

Auch praktisch sind natürlich die Piktogramme mit den Informationen, wie viele Minuten Frittierzeit unterschiedliche Lebensmittel benötigen. Aber Achtung, manchmal sind die Pommes schneller fertig als auf der Abbildung steht. In der Anleitung gibt es weitere Infos.

Mithilfe eines robusten Drehreglers können die unterschiedlichsten Temperaturen eingestellt werden.

Ein mechanisch-wirkender Schalter öffnet erst den Deckel der Fritteuse, damit nicht versehentlich beim Frittieren der Deckel aufspringt.

Die Rotofritteuse ist nun mal keine normale Fritteuse. Während des Frittiervorgangs rotiert der Korb in einer Schräglage, damit Lebensmittel immer wieder kurz innerhalb der Fritteuse an die Innenluft kommen. Dadurch sollen die Lebensmittel besser und knuspriger schmecken.

In fünf Minuten werden bei 180 Grad die Pommes schön lecker und knusprig. Bei kleineren Mengen gelten teilweise zwei Minuten sogar als ausreichen.

Weil der Korb in einer Schräglage eingehängt wird, wird weniger Öl benötigt. Die Aufheizzeit dauert weniger als acht Minuten.

Aufgrund guter Filter, ist die Geruchsbildung nicht so stark (nachzulesen auf der DeLonghi Homepage).

Beschreibung der Nachteile

Friteuse Tests

Wenn der Deckel nach Tastendruck hoch springt, ist es besser, spezielle Handschuhe dabei zu tragen, um die Öffnungsgeschwindigkeiten zu senken. Er rauscht manchmal zu schnell nach oben, was lästig sein kann. Wen das stört, der findet in diesem Test ein gutes Philips-Fritteusenmodell (HD9240/90) als Alternative.

Obwohl die maximal Lademöglichkeit des Frittierguts 1 Kilogramm ist, wird doch empfohlen 500 Gramm nicht zu überschreiten. Dafür gab es im Fritteusen-Test also Abzüge. Entweder passen nun 1 Kg rein oder doch nur ein Pfund.

Auch wenn es ein Sichtfenster gibt, ist es jedoch wegen Kondenswasser häufiger beschlagen. Es ist also oft nichts zu sehen.

Olympus 8×4 DPS-i – Ausführlicher Fernglas Testbericht

Es bieten sich viele unterschiedliche Fernglas Testberichte an, die über die Qualität der zahlreichen Produkte berichten. Allerdings ist darauf zu achten, dass nicht jeder Bericht ausreichend Informationen zu den Produkten anbietet. Es sollte in erster Hinsicht auf die Qualität und auch auf die Funktionen geachtet werden, die aufgeführt sind, damit das passende Fernglas gefunden werden kann.

fernglas-tester

Die Auswahl ist groß

Selbstverständlich ist auch die Auswahl im Bereich der Ferngläser sehr groß. Bekannte Anbieter weisen in der Regel neue Waren auf, die entsprechend der neuen Technik ausgestattet sind. Das Produkt von Olympus, welches unter der Bezeichnung Olympus 8×4 DPSI Classic bekannt ist, bietet neben einer hochwertigen Verarbeitung eine besondere haltbare Außenfassade an. Für sehr anspruchsvolle Umgebungsbedingungen eignet sich das Produkt sehr, wie der Fernglas Test verdeutlicht hat.

Es können Panoramen mit 30 Prozent größerem Sehfeld wahrgenommen werden. Außerdem ist die asphärische Optik sehr gut dafür zu nutzen, um plastische und hochqualitative Bilder zu liefern. Die integrierte Dioptrie-Korrektur bietet darüber hinaus die Anpassung an die eigenen Sehbedürfnisse an. Das Produkt wird mit einer Tasche sowie einem Halsband und einer Linsenschutzabdeckung geliefert. Dabei erhält es genau für diese Vielfalt an Zubehör im Test auf fernglastester.de das Testergebnis 1,3 (sehr gut).

Die Funktionen des Fernglas

Das besondere Fernglas hat bei den Fernglas Tests besonders gut abgeschnitten. Neben der Verarbeitung wird zusätzlich eine sehr gute Linse angeboten, die eine erstklassige Sicht verspricht. Die 8x Vergrößerung kann in unterschiedlichen Situationen verwendet werden, um klar zu sehen. Der UV-Schutz ist für das gefahrlose Beobachten ebenso sinnvoll integriert. Die Weitwinkeloptik wird zusätzlich für die Beobachtung von schnell bewegenden Objekten verwendet.

Die mehrfach geschützten und vergüteten Linsen sind zu unterschiedlichen Witterungssituationen einzusetzen. Sie können individuell an Helligkeit sowie Kontrast eingestellt werden. Der Nutzer kann darüber hinaus die Einstellungen entsprechend der Schärfe vornehmen, wie es ihm am besten passt. Das Scharfstellen wird durch ein großes Fokussierrad gesichert, welches auch beim Durchsehen durch das Fernsehen betätigt werden kann.

fernglas garantieDas Gewicht des Fernglases beträgt 710 Gramm und ist somit unterwegs leicht um den Hals zu hängen. Bei Wanderungen oder sogar beim Klettern ist das Produkt zur Weitsicht nicht störend, sondern kann jederzeit eingesetzt werden, ohne Schwierigkeit in der Handhabung zu erhalten.

Die Hersteller bietet weiterhin eine 25 jährige Garantie, was für die Qualität des Produktes spricht.

Kurzes Resume

Zusammenfassend kann das Produkt nur empfohlen werden, da es zudem für seine Preisklasse sehr gute Leistungen anbietet.

Quelle: http://www.fernglastester.de/olympus-8-16×40-zoom-dps-test/

Fahrradanhänger Transportanhänger

Dieser Fahrradanhänger ist gleichzeitig ein Transportanhänger, der sowohl durch seine hochwertige Qualität als auch durch seinen sehr gut kalkulierten Preis überzeugen kann und zudem auch im Alltag viel zu bieten hat. Dabei konnte dieses Modell schon so manchen Test bestehen.

Allerdings lohnt sich die Anschaffung hier auch durchaus für Menschen, die ihren Alltag ohne Pkw organisieren wollen, denn in der Kunststoffwanne mit einem Fassungsvermögen von 90 Litern hat bequem ein ganzer Wocheneinkauf Platz. Selbstverständlich wird das Modell auch in so manchem Testbericht gelobt, wobei diese Tests von Menschen durchgeführt wurden, die im Alltag mit dem Modell arbeiten und nicht ausschließlich auf Tests durch den Hersteller beruhen.

Hier kann es sich also lohnen, durchaus den einen oder anderen Blick in die verschiedenen Foren und auf einschlägige Blogs zu werfen, und natürlich die entsprechenden Ergebnisse bewusst zu lesen und zu vergleichen. Mir hat dieser Fahrradanhänger Test auf Fahrradanhaengertests.de geholfen.

Der perfekte Transportanhänger für jeden Anspruch und jedes Budget

Mit seinem günstigen Preis bei sehr guter Qualität ist der Transportanhänger aber natürlich auch ein idealer Fahrradanhänger für jeden Anspruch und jedes Budget, denn selbstverständlich kann er für den Transport eines Einkaufs oder des Urlaubsgepäcks auf einer Radreise genauso genutzt werden, wie für die Fahrt an den Strand, den Einkauf von Getränken oder den Abtransport von Gartenabfällen. Durch seinen günstigen Preis kann er auch mit einem kleinen Einkommen problemlos finanziert werden und ist zudem ein perfektes Präsent für begeisterte Radfahrer, die auch ihren Alltag gerne mit dem so genannten Drahtesel meistern, statt auf ihr Auto zurückzugreifen, oder die gar kein Auto besitzen.

Optimaler Anhänger für umweltbewusste Nutzer

Aber auch umweltbewusste Nutzer kommen hier natürlich auf ihre Kosten und müssen keine Angst um ihre Prinzipien oder ihre Glaubwürdigkeit haben. Immerhin kann mit dem Transportanhänger auch wirklich transportiert werden, denn das Fassungsvermögen der Kunststoffwanne mit einem Volumen von 90 Litern und der stabile pulverbeschichtete Rahmen machen auch die Nutzung für den Abtransport von Schutt oder Gartenabfällen möglich.

Natürlich kann der Anhänger auf Wunsch mit einem entsprechenden Handgriff versehen und dann als Handwagen genutzt werden. In der Originalausführung besitzt er aber eine Sicherheitsdrehkupplung, mit deren Hilfe er am Fahrrad angekuppelt werden kann.

Der ideale Fahrradanhänger für den Alltag

Damit ist dieses Modell gleichzeitig der optimale Begleiter für den Alltag, denn natürlich kann auch der Nachwuchs gerne einmal in der stabilen Kunststoffwanne Platz nehmen und sich so von Eltern oder Großeltern über Stock und Stein in den Garten transportieren lassen.

Wer gerne Radreisen unternimmt und an Wochenenden auch einmal längere Touren zurücklegen möchte, kann in diesem Anhänger sein Gepäck verstauen und muss dieses nicht mehr in Form von Radtaschen am Fahrrad selbst transportieren.

Erlaubt ist also, was gefällt und was die eigene Kreatiität zulässt, denn Beschränkungen für die Nutzung gibt es durch das Modell selbst keine.

Singer Nähmaschinen – Die wichtigsten Details

Die Marke Singer sollte jedem ein Begriff sein, der schon mal etwas von Nähmaschinen gehört hat. Dieses spezifische Modell verfügt über 23 verschiedene Programme inklusive einem Knopflochprogramm.

Das Knopflochprogramm näht ein Knopfloch in vier einfachen Schritten. Die Maschine ist besonders variabel einstellbar. Dabei kann die Strichbreite bis maximal 4,5 mm und die Stichlänge um maximal 4,2 mm eingestellt werden. Damit sie die Naht immer im Blick haben, können Sie das Nählicht optional an- und ausschalten.

In den Schneeprogrammen sind insgesamt sechs Nutzstiche, fünf Stretchstiche und 11 Dekostiche enthalten. Genauere Details zur Nähmaschine und den Stichen finden Sie im jeweiligen Nähmaschinen Test.

Durch die Schnappautomatik können Sie den Nähfuß in wenigen Sekunden wechseln. Weitere Einstellung lassen sich an den drei Einstellen Rädern machen hier lässt sich mitunter auch die Stichwahl ändern.

Auch das umfangreiche Zubehör sollten wir uns näher anschauen. Alleine dafür würdest du sonst 50-100 € bezahlen, solltest du dies extra kaufen. Doch bei dieser Nähmaschine ist das gesamte Zubehör bereits im Lieferumfang enthalten. Darunter befinden sich diverse Nähfüße, ein Schraubenzieher, Öl für die Wartung, ein Pinsel, ein Nahttrenner, diverses Nadelsortiment, Spulen, Kanten und quillt Führung, die Transportabdeckplatte sowie ein großer und kleiner Garnhalter.

Im Vergleich zu anderen Nähmaschinen hat diese ein etwas höheres Eigengewicht mit ca. 6 kg. Jedoch verhilft dir der ausfahrbare Tragegriff beim Transport der Maschine.

Oftmals helfen mir die Kundenrezensionen, meine finale Entscheidung für ein Gerät zu treffen. Schauen wir uns daher einige Erfahrungen und Tests von Kunden an. Hier wird häufig genannt, dass die Nähmaschine einwandfrei funktioniert und sehr leise arbeitet. Eine Kritik wird gegenüber dem Support von Singer ausgesprochen. Weiterhin positiv finden viele Leute das umfangreiche Zubehör, die nur Ausstattung und die Optik. Die Bedienungsanleitung wird als ausreichend beurteilt. Eine vergleichbare Nähmaschine ist die W6 N 5000 (Test durchlesen).

Eine Kundin hat ihren Sohn mit der Maschine ein Kostüm für Karneval genäht. Sie sagte, dass sie zuvor wenig bis gar keine Ahnung vom Nähen hatte. Mit dieser Nähmaschine war das alles kein Problem. Ein weiterer Pluspunkt der auf das Konto dieses Modells geht. Wenn Ihnen die Bewertungen und Rezensionen noch nicht reichen, finden Sie im Internet viele Nähmaschinen Tests.

Übersicht der Silk Epil Epilierer

Die wohl bekannteste Marke wenn es um das Epilieren geht ist unumstritten Braun. Braun hat in den letzten Jahren folgende Produkte für die Epilation herausgebracht.

  • Silk-épil 7 7979
  • Silk-épil 7 7681
  • Silk-épil 3 3270
  • Silk-épil 5 5280

Die Unterschiede und einen Vergleich dieser Modelle möchte ich dir in diesem Epilierer Test deutlich machen. Weitere Details zu Braun Epilierern gibt es im Test.

Wet & Dry Verwendung

Dieses Feature ermöglicht es dir, den Epilierer sowohl unter Wasser als auch trocken zu benutzen. Der Vorteil einer Wasserrasur liegt darin, dass der Schmerz beim zupfen der Haare deutlich reduziert wird. Weiterhin sind die Hautirritationen unter Wasser deutlich geringer. Wer es jedoch schnell und etwas schmerzhafter mag, kann das Gerät natürlich wie herkömmlich benutzen.

Pinzettensystem

Das Pinzettensystem von Braun entfernt die Haare sanft und ein nachwachsen der Haare wird somit für eine längere Zeit verhindert. Dieses System wird allerdings nur bei dem Modell Silk Epil 5 verbaut.

Aufsätze zum Epilieren

Bei einem der Testsieger, dem Silk Epil 7 (7979) ist eine Peeling-Bürste und eine Gesichtsreinigungsbürste inklusive. Diese kann auf den Epilierer aufgesteckt werden. Diese bürsten fühlen sich besonders angenehm an und bieten eine zusätzliche Funktionsvielfalt für jeden Anwender.

Massagesystem der Epilierer

Was alle der Epilierer gemeinsam haben ist das Hochfrequenz-Massagesystem. Dieses stimuliert die Haut und sorgt somit für eine extra sanfte Entfernung der Haare. Die Massagerollen gleiten dabei sanft über die Haut und das Schmerzempfinden wird zusätzlich gemindert, egal ob das Gerät unter Wasser oder auch nicht benutzt wird.

Kostenloses Etui

Nachdem du mit der Epilation fertig bist, kannst du das Gerät in ein Aufbewahrungsetui hineinstecken. Dieses etwa wie wird bei allen Epilierer an kostenlos mitgeliefert.

Gewicht

Das Produktgewicht beträgt bei den meisten Modellen zwischen 500-700 g, je nach mitgeliefertem Zubehör. Die Geräte liegen somit gut in der Hand und sind nicht so schwer.

Viele Kundinnen bestätigen, dass sich die Haare langanhaltend entfernen lassen. Preislich liegen die Geräte zwischen 20-100 €. Hier gibt es eine Bestenliste der Epilierer unter 50 Euro. Einen unterschied in dem lang anhaltenden Effekt der Haarentfernung konnte nicht festgestellt werden, wenn man sich einige Testberichte durchgelesen hat.

Erschwingliche Dampfbügeleisen von Philips & Tefal

Eine Dampfbügelstation ist für viele Leute unerschwinglich, da die Profimodelle meist 400-500 € kosten. Und wer will schon so ein hohes Budget für ein Bügeleisen oder eine Bügelstation aufwenden?

Dass es auch wesentlich günstiger und dennoch mit hoher Qualität geht, zeige ich dir in diesem Dampfbügeleisen Test.

Dafür habe ich mir aus zwei Testberichten zwei Modelle ausgewählt, die oftmals beste Urteile erhalten haben.

Zum einen haben wir da die Dampfbügelstation Philips GC8650/80 PerfectCare Aqua und den Herausforderer Tefal GV8461 Pro Express.

Philips GC8650/80 PerfectCare Aqua

das Besondere bei diesem Bügeleisen liegt darin, dass sie hier eine Einstellung für alle Stoffe und Textilien haben. Das Gerät arbeitet mit einem Dampfdruck von bis zu 6,2 bar. Im Vergleich zu herkömmlichen Bügeleisen ist der Dampfausstoß somit wesentlich effektiver. Dadurch wird auch eine Konstante Dampfleistung von bis zu 120 g/min geliefert. Optional können Sie für hartnäckige Falten einen Dampfstoß von bis zu 330 g ausstoßen. Die Bügelsohle bügelt jegliche Textilien sehr effizient, wobei hier die Funktion T-ionicGlide integriert werde, welche sich besten Bewertungen erfreut.

Sollten sich Kalkablagerungen an der Bügelsohle befinden, verfügt das Gerät über eine Entkalkungsfunktion namens „Easy De-Calc“. Sind sie mit ihrer Bügelwäsche fertig, kann das Gerät an der Dampfbügelstation verriegelt und dadurch einfach transportiert werden. Auch in punkto Lautstärke hat sich der Hersteller hier einiges einfallen lassen, denn laut Herstellerangaben ist das Modell das leiseste auf dem ganzen Markt. Für einen Preis zwischen 220-250 € ist es auch für die meisten Haushalte erschwinglich.

Tefal GV8461 Pro Express

Dieses Gerät hat besonders im großen Dampfbügelstation Test mit besten Noten abgeschnitten. So vergeben die Tester von Buegelprofi 90 von 100 Punkten für das Modell. In unserer weiteren Analyse schauen wir, ob diese Punkte gerechtfertigt sind. Der Hersteller verspricht, dass sich der Dampfgenerator in nur 2 Minuten einsatzbereit befindet. Die Dampfmenge kann hier variabel bis zu 120 g/min eingestellt werden. Der Wassertank ist im Vergleich zum zuvor getesteten Modell zwar um 0,5 l kleiner (der Wassertank umfasst hier 1,8 l) aber dennoch reicht dies für eine große Ladung Wäsche aus. Weiterhin können Sie die Bügelstation während des Arbeitens jederzeit mit Wasser befüllen.

Können Sie den extra-Dampfausstoß betätigen, welcher bis zu 260 g Dampf pro Minute erzeugt. Dieser eignet sich besonders für dickere Stoffe und Jeansstoffe an. Mit dem Vertikaldampf sind sie ebenfalls flexibel für jegliche Textilien ausgerüstet. Auch hier wurde eine Anti-Kalk-Ausstattung integriert. Die Dampfbügelstation verfügt über einen sogenannten Anti Kalk-Kollektor, welcher als auffangen Fach für Kalkablagerungen dient. In punkto Sicherheit bietet das Gerät ebenfalls ein Verschlusssystem, welches einen schnellen und sicheren Transport gewährleistet.

Fazit

Meiner Erfahrung, Testberichten und Kundenbewertungen zufolge würde ich mich für das Bügeleisen von Tefal entscheiden, da es bessere Bewertungen und Kritiken erhält und die Funktionsvielfalt wesentlich höher ist.